KANZLEI

Vielseitige Kompetenz und umfangreiche Erfahrung

 

Die wirtschaftliche Entwicklung wird heute mehr denn je geprägt vom Aufkommen neuer Technologien und immer schnelleren Innovationszyklen. Damit wächst die Bedeutung des gewerblichen Rechtsschutzes, und zwar vom klassischen Patent- und Markenschutz über den Designschutz und das Lizenz- und Know-How-Vertragsrecht bis hin zum Arbeitnehmererfinderrecht. Für national wie international agierende Kanzleien ist damit die Herausforderung verbunden, die traditionellen Säulen des gewerblichen Rechtsschutzes, nämlich umfassendes wissenschaftliches und technisches Verständnis sowie exzellente Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen und Prozesse, kontinuierlich zu stärken. Zugleich muss diese Expertise über transparente und flexible Strukturen an den Interessen einer wachsenden Vielfalt anspruchsvoller Mandanten ausgerichtet sein.

Die Gründung der Sozietät VON ROHR Patentanwälte Partnerschaft ist eine kongeniale Antwort auf die Herausforderungen des gewerblichen Rechtsschutzes im 21. Jahrhundert. Initiiert von einer Gruppe von erfahrenen Patentanwälten um den namensgebenden Seniorpartner Hans Wilhelm von Rohr, die das gesamte Spektrum der Technik und Naturwissenschaften umfassend abdeckt, verfügt sie über in Jahrzehnten erworbene Erfahrung insbesondere in der Geltendmachung, Durchsetzung und Verteidigung von gewerblichen Schutzrechten. Dieser Erfahrungsschatz wird den Mandanten zur Verfügung gestellt über die neu gegründete Partnerschaft, die getragen wird von sich ergänzenden persönlichen Kompetenzen und der gemeinsamen Philosophie, diese Kompetenzen analog zum wissenschaftlichen und technologischen Fortschritt kontinuierlich zu erweitern.

Die VON ROHR Patentanwälte Partnerschaft verbindet auf diese Weise die langjährige Erfahrung und Kompetenz höchst erfolgreicher Patentanwälte mit einer neuen Kanzleistruktur, welche der dynamischen Entwicklung von Anforderungen und Prozessen auf Mandantenseite bestmöglich gerecht wird. Hierdurch wird eine effiziente Lösung der komplexen Aufgabe der Ausarbeitung einer rechtssicheren Schutzrechtsanmeldung bis hin zur Realisierung von Ansprüchen auch in grenzüberschreitenden Rechtsstreitigkeiten auf höchstem Niveau gewährleistet.