Dr.-Ing. Christopher Weyers

Diplom-Ingenieur

PARTNER

"Der Fortschritt gerade bei den Informationstechnologien wird geprägt von immer kürzeren Entwicklungszyklen, die von unzähligen Entwicklergruppen in einem Zeitwettbewerb vorangetrieben werden. Das macht den Patentschutz in diesem Feld zu einer sehr herausfordernden, aber zugleich auch spannenden Aufgabe." 

Die Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse in marktfähige Anwendungen beschäftigte Christopher Weyers, geboren 1978, schon während seines Studiums der Elektrotechnik und Informationstechnik an der Ruhr-Universität Bochum, wo er sich mit der Schaltungs-, Hochfrequenz-, Mess- und Aufbautechnik sowie der Halbleitertechnologie beschäftigte: Dies führte ihn zu einer Forschungstätigkeit am Lehrstuhl für Integrierte Systeme der Ruhr-Universität Bochum in enger Kooperation mit international erfolgreichen Unternehmen. Damit schuf er die Grundlage für seine Dissertation im Bereich der Gigabit Wireless Systems, für die ihm 2009 der Grad eines Doktors der Ingenieurwissenschaften verliehen wurde.

 

Im selben Jahr nahm Christopher Weyers seine Tätigkeit im gewerblichen Rechtsschutz in der Kanzlei Gesthuysen, von Rohr & Eggert auf, die er seit Abschluss des Studiums des Rechts für Patentanwälte und seiner Patentanwaltszulassung als Patentanwalt und Partner der VON ROHR Patentanwälte fortsetzt. Christopher Weyers betreut national wie international tätige Mandanten in allen Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes.